JRK Gruppenleiter bilden sich fort

Mitte Januar nahmen JRK Gruppenleiter aus allen Ortsvereinen an einer Fortbildung zum Thema „Grenzen“ teil. Durchgeführt wurde die Fortbildung von thamar – der Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt im Landkreis Böblingen. An einem abwechslungsreichen Abend wurden die Gruppenleiter/innen zu den Themen wie „Meine Grenzen, deine Grenzen“, Definition/Begriffsklärung sexuelle Gewalt, Polizeiliche Kriminalstatistik, Täterprofil/Opferprofil, uvm. geschult.
„Es ist uns als Jugendrotkreuz wichtig unsere Gruppenleiter regelmäßig für das Thema zu sensibilisieren“ so Kreisjugendleiter Patrick Binder. „Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, dass wir eine Referentin von thamar für diese Fortbildung gewinnen konnten.“

Seite druckenSeite empfehlennach oben